Flexible Konfigurationen

Alle angebotenen Lösungen integrieren Sym2Bs technisches und pädagogisches Know-how und seine Kernsoftware. Hardware-Konfigurationen können jedoch je nach Umstand variieren:

  • Die Anzahl der verschiedenen Fahrzeuge, die im selben Fahrstand simuliert werden; um Kosten zu sparen können vom Kunden gestellte Fahrstände in den Simulator integriert werden
  • Das gewünschte Niveau an Wiedergabetreue des Fahrstands
  • Der Wunsch nach realistischem Fahrgefühl, bis hin zu Beschleunigung; ein Bewegungssystem verhilft insbesondere zu echten Gefühlen in Bezug auf Bremsen, Schleudern oder Aufprall, und hilft dem Fahrer ebenfalls bei der Evaluation des Fahrgastkomforts
  • Die Anzahl der verschiedenen Fahrstände die von derselben Ausbilder-Station gesteuert werden
  • Installationsbedingungen, Einbau in existierenden Räumlichkeiten
  • Wunsch nach einem mobilen System, zur Vermeidung von Reisen der Lernenden
  • Vorgaben der Gesetzgebung: Die jeweilig Umsetzung der Europäische Richtlinie 2003/59 auf die nationalen Umstände erfordert spezifische Konfigurationen (für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf)
  • Budget

Standardkonfigurationen sind unten dargestellt. Sym2B bietet Ihnen jedoch selbstverständlich auch maßgeschneiderte Konfigurationen an. Die Ausbilder-Station ist nicht auf allen Bildern zu sehen, ist jedoch stets Teil der Lieferung. Es können ebenfalls große Bildschirme geliefert werden um die bildliche Wiedergabe auf der Ausbilder-Station für andere Beobachter zugänglich zu machen.

 

 

 

 

 

 

 

Kompakte

 

 

 

 

 

Kabine

 

 

 

 

 

Kabine mit Bewegungsystem

 

 

Contact

Mail : contact@sym2b.fr

Tel : +33 (0)6 86 79 84 13